7. Workshop Jugend komponiert Hessen & Thüringen

Der Workshop findet vom 30. September bis 3. Oktober 2017 in der Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz statt. Er richtet sich an alle Wettbewerbsteilnehmer sowei alle weiteren Interessierten.

Im Rahmen des Workshops können die eingereichten Wettbewerbskompositionen mit den Dozenten des Workshops ausführlich besprochen werden. Erarbeitet und aufgeführt werden nur Werke von Komponisten, die am Workshop teilnehmen.

Als Instrumentalisten wirken beim Workshop Mitglieder des Ensemble Interface mit.

Finanzen

Die Kosten für den Kurs werden von der Sparkasse-Kulturstiftung Hessen-Thüringen getragen. Für Unterkunft und Verpflegung zahlen die Teilnehmer einen anteiligen Betrag in Höhe von insgesamt 80 €. Die Kosten für die Anreise tragen die Teilnehmer selbst.

Das Anmeldeformular für den Workshop findet man hier.

Aktuelles

Impressionen vom Preisträgerkonzert Landeswettbewerb Jugend musiziert 2017
mehr

Stipendiaten der Sparkassen-Kulturstiftung für den Kammermusik-Förderkurs 2017
mehr

 

Treffen der hessischen Chorverbände
11. Mai 2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr in Frankfurt