Stipendien

Stipendien

Für den Hessischen Kammermusikkurs Jugend musiziert werden jährlich Stipendien durch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen an besonders engagierte und qualifizierte Musiker*innen vergeben. Damit wird euch die Kursgebühr erlassen. Gerne könnt ihr euch formlos (Brief oder E-Mail) für ein Stipendium bei uns bewerben. Eine kurze Beschreibung eures musikalischen Werdgangs angeben. Die Bewerbung wird an den Landesmusikrat Hessen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet. Eine zusätzliche Bewerbung zum Kurs mit dem dafür vorgesehenen Formular sowie Zusendung der DSGVO ist außerdem erforderlich. Die Bewerbungsfrist für den nächsten Kurs wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 bekannt gegeben.

Wir benachrichtigen euch, wenn ihr ein Stipendium erhaltet. Der nächste Hessische Kammermusikkurs  findet vom 16. - 24. Oktober 2021 in der Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz statt. Wir freuen uns auf eure Bewerbung!


Stipendien 2020

Leider konnten die Stipendien in diesem Jahr nicht persönlich durch eine Vertreterin der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen vergeben werden. Wegen der herrschenden Corona-Pandemie waren Konzerte in diesem Jahr nicht möglich. Die Stipendiaten erhielten ihre Stipendien im Rahmen des 35. Hessischen Kammermusikkurses 2020 in der Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz.

 

Die Stipendiaten des Kammermusik-Förderkurses 2020

Ayaka Appel Cello Oberursel
Marlene Böhm Violine Niederdorfelden
Yuki Epping Violine Marburg
Emily Gelitz Cello Kassel
Anika Hess Violine Darmstadt
Jessica Kowalski Klavier Erligheim
Marlene Neuwirth Klavier Frankfurt/M.
Frederik Oliver Cello Marburg
Carlotta Reiners Violine Marburg
Achim Ströde Gesang Heuchelheim
Kim-Chi Vanessa Stutzinger Violine Trebur
Yuanzhen Sun Klavier Neu-Isenburg
Sebastian Volgmann Blockflöte Fritzlar
Leonard Widdascheck Viola Marburg
Aaron Woyniewicz-Böer Cello Offenbach

 


 

Tags: Jugend musiziert