Jugend komponiert Wettbewerb & Workshop

11. Wettbewerb und Workshop Jugend komponiert 2021 Hessen & Thüringen

Workshop vom 24. - 27. Juli 2021 in der Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz

Ausschreibung Wettbewerb zum Download

Teilnehmeranmeldung Wettbewerb (zum Ausfüllen bitte erst herunterladen)

Teilnehmeranmeldung Workshop (zum Ausfüllen bitte erst herunterladen)

Wenn ihr am Wettbewerb und am Workshop teilnehmen möchtet, füllt bitte beide Formulare aus!

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Flyer zum Download

  

 Die Juroren im Wettbewerb

Jonathan Granzow Wiesbaden Hessen
Thomas Nathan Krüger Nordhausen Thüringen

Die Dozenten im Workshop

Frank Gerhardt Gudensberg Hessen
Ulrich Kreppein Weimar Thüringen

36. Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2021

Für das Jahr 2021 lädt die Jeunesses Musicales Deutschland alle jungen Komponierenden im Alter von 12 bis 22 Jahren, die in Deutschland leben und/oder die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen ein, am 36. Bundeswettbewerb Jugend komponiert teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es 30 Bundes- und Förderpreise, die ein Vollstipendium für eine Kompositionswerkstatt in der Musikakademie Schloss Weikersheim beinhalten.

Termine

Einsendeschluss ist der 02. Januar 2021

Kompositionswerkstatt der Förderpreisträger*innen: 05. - 11. April 2021
Kompositionswerkstatt der Bundespreisträger*innen: 06. - 14. August 2021

Mehr dazu unter https://www.jugend-komponiert.org/jugend-komponiert/2021


Preisträger des 10. Landeswettbewerbs Jugend komponiert 2020

Wir gratulieren ganz herzlich den Preisträgern des diesjährigen Wettbewerbs Jugend komponiert Hessen & Thüringen zu ihrem Erfolg:

Altersgruppe B:

  • Preis: Fanny Staeger für "Fünf Stücke für Violine und Klavier"
  • Preis: Ajin Jeong für "Valse du murmure mielleux du diable"
  • Preis: Elias Malte Heinrich Patzelt für "Letit"

Altersgruppe A:

  • Preis: Philipp Landwehr für "Sinfonie in c-Moll"
  • Preis: Francy Häring für "Black or White"
  • Preis: Philipp Landwehr für "Suite romantique pour violon e pianoforte"

 

Beim Abschlusskonzert des Workshops „Jugend komponiert“ am 15. August 2020 in der Landesmusikakademie Sondershausen spielte das Ensemble MIET+ einige Werke der jungen Nachwuchstalente. In einer 4-tägigen Arbeitsphase mit den Dozenten Jonathan Granzow und Marta Kowalczuk erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Anregungen für ihre eigenen Kompositionen. Im Rahmen des Konzertes wurden Urkunden an die Preisträger des Wettbewerbs übergeben.

Wir danken der Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen für die Unterstützung von Jugend komponiert.

Weitere Eindrücke zum 10. Landeswettbewerb Jugend komponiert Hessen & Thüringen gibt es hier


 

35. Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2020

Wir gratulieren den hessischen Förderpreisträgern 2020:

Felix Gerstner *2006, Hattersheim am Main, Hessen [Kat. 1]

Rebecca Hahn *1997, Frankfurt a.M., Hessen [Kat. 2]

Mehr dazu unter https://www.jugend-komponiert.org/bjk/wettbewerb-2020/


Kontakt & Träger

Landesmusikrat Thüringen e.V.
Träger sind die Landesmusikräte Thüringen und Hessen in Kooperation.
Die Förderung erfolgt durch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.