• Hintergrund mit Noten

Orchesterwettbewerb

7. Hessischer Orchesterwettbewerb 2019

Der 7. Hessische Orchesterwettbewerb findet statt vom 09. – 10. November 2019 in der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg in Schlitz.

Zeitplan Orchesterwettbewerb

Hier der Zeitplan als PDF zum Download

Samstag 09. November - Beginn der Wertungen um 11.00 Uhr - Ergebnisbekanntgabe 18.30 Uhr

Sonntag 10. November - Beginn der Wertungen um 11.00 Uhr - Ergebnisbekanntgabe 18.20 Uhr


Ausschreibung zum Download online

Ausschreibung Hessischer Orchesterwettbewerb 2019


Die Kommission legt die Teilnahmebedingungen sowie Ort und Ablauf des Landeswettbewerbs fest. Sie wählt die Juroren zum Wettbewerb aus und hat die Aufgabe, anhand der eingereichten Noten die Einhaltung der Ausschreibungskriterien zu überprüfen.

Mitglieder der Fachkommission für den 7. Hessischen Orchesterwettbewerb 2019

Präsidentin des Landesmusikrates Hessen e. V.

Dr. Ursula

Jungherr

Vizepräsidentin des Landesmusikrates Hessen e. V.

Dorothee

Graefe-Hessler

Geschäftsführerin des Landesjugendsinfonieorchesters

Charlotte

Gjesdahl

Hessischer Rundfunk

Otto

Lamadé

Landesmusikdirektor des Hessischen Musikverbandes

Karsten

Meier

Landesverband Hessischer Liebhaberorchester e.V.

Fanni

Mülot

Geschäftsführerin  des Landesmusikrates Hessen e. V.

Beate

Sondermann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags: Landeswettbewerbe


Kontakt

Landesmusikrat Hessen e. V.

Schloss Hallenburg

Gräfin-Anna-Str. 4

36110 Schlitz

+49 6642 - 911320

+49 6642 - 911328

info@landesmusikrat-hessen.de

Der Landesmusikrat

Der Landesmusikrat Hessen ist Hauptgesellschafter der Hessischen Akademie für musisch-kulturelle Bildung gemeinnützige GmbH – Landesmusikakademie Hessen - Schloss Hallenburg in Schlitz, dem zentralen „Haus der Musik in Hessen“.

Der Landesmusikrat Hessen stellt Ihnen hier den unter Mithilfe seiner Mitglieder erarbeiteten aktuellen Musikplan für das Hessen vor. Der Musikplan gibt einen Überblick über die vielfältigen musikalischen Angebote in Hessen und soll zudem Interessierten die Möglichkeiten einer Teilhabe am musikalischen Geschehen aufzeigen. Auch als gedruckte Broschüre zu bestellen für 3,50 € Schutzgebühr per Postversand.

mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok