• Hintergrund mit Noten

Landesjugendensembles

Landesjugendjazzorchester Hessen (LJJO)

Das LandesJugendJazzOrchesterHessen (Kicks & Sticks) wurde 1985 von Wolfgang Diefenbach mit dem Ziel gegründet, hochbegabten Nachwuchsmusikern eine professionelle  Big Band-Ausbildung auf höchstem Niveau zu ermöglichen. Viele junge Jazzmusiker in Hessen warteten auf eine solche Chance und bewarben sich für die neu gegründete Band.

Mehr dazu auf der Homepage des Orchesters.


JugendPercussionEnsemble Hessen

Das JugendPercussionEnsemble Hessen versteht sich als Förderplattform für hessische Nachwuchs-Perkussionisten. Die jungen Musiker qualifizieren sich durch ein Probespiel und treffen sich anschließend ein- bis zweimal pro Jahr zu einer mehrtägigen Arbeitsphase in der Landesmusikakademie Hessen. Gemeinsam werden dann besonders anspruchsvolle Kompositionen erarbeitet und in einem abschließenden Konzert präsentiert. Auch Kooperationen im Rahmen großer Aufführungen bieten den Ensemblemitgliedern zahlreiche Möglichkeiten, um das breite Spektrum des klassischen Schlagwerks von allen Seiten kennenzulernen.

Mehr dazu auf der Homepage des Ensembles.


Landesjugendsinfonieorchester Hessen (LJSO)

Im Jahr 1976 gegründet, hat das LJSO Hessen eine stetige Entwicklung genommen. Dem Auswahlorchester gehören jugendliche Musiker*innen an, die aus Hessen stammen und ihr Instrument auf einem herausragenden Niveau spielen können. Alle Mitglieder haben dies für ihre Aufnahme in das Orchester in einem Vorspiel vor einer fachkundigen Jury belegt. Dreimal im Jahr kommen die Jugendlichen aus allen hessischen Regionen zusammen, um zwei Wochen lang in intensiven Probenphasen anspruchsvolle Konzertliteratur zu erarbeiten. Bei den anschließenden Konzerten beeindruckt das LJSO Hessen immer wieder durch Enthusiasmus, große Spielfreude und hervorragende künstlerische Leistung.

Mehr dazu auf der Homepage des Orchesters.


 Landesjugendblasorchester Hessen (LJBO)

Im Herbst 2007 wurde in Hessen ein verbändeübergreifendes Landesjugendblasorchester gegründet. Unter der Trägerschaft der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Musikverbände e. V. gibt das LJBO Hessen als Auswahlorchester jungen, begabten Bläserinnen und Bläsern neben ihrer Tätigkeit in anderen Orchestern die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten aus anderen Musikverbänden und -vereinen auszutauschen und besonders anspruchsvolle Blasorchesterliteratur einzustudieren. Angeleitet werden die jungen Musiker dabei von professionellen Musikern.

Mehr dazu auf der Homepage des Orchesters.


Jugendzupforchester (JZOH)

Das Jugendzupforchester Hessen besteht aus jugendlichen Musikern aus ganz Hessen mit zahlreichen Preisträgern des Wettbewerbs "Jugend musiziert", die sich mehrmals im Jahr zu Probenphasen treffen und das gelernte Programm vor Ort in Konzerten präsentieren. Das Orchester steht unter der Leitung des Ehepaars Lorch aus Großalmerode.

Mehr dazu auf der Homepage des Orchesters.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok